Apple Watch Push-Mitteilungen der Apps automatisch oder mit WatchKit?
Letzte Reaktion: am 30. Dezember 2014 Apple
3 am 21. Dezember 2014

Moin liebe Community,
ich hätte mal ne Frage zu WatchKit und hoffe, dass mir jemand weiterhelfen kann. Seit letzten Monat kann man ja seine Apps „Apple Watch“ kompatibel machen, um zum Beispiel so ein Informationskärtchen zu erstellen (über das Ziffernblatt herunter wischen). Apps gehen ja noch nicht. Aber jetzt zur Frage: Ich habe ne kleine News App im Store, die Push Nachrichten aussendet. Nun will ich, dass auch die Apple Watch meine Pushs anzeigt. Muss ich da noch irgendwas mit WatchKit machen oder geht das wie bei Android Wear einfach mit der Verbindung zum iPhone?

freue mich auf die Antwort

  • Gefällt
Antworten
0 am 25. Dezember 2014

Niemand ne Antwort? Wäre nicht schlecht

  • Gefällt
Antworten
Canceln
0 am 25. Dezember 2014

Hallo Dominik,

soweit ich das verstanden habe brauchst du da nichts mehr einstellen, nur wenn du „Interaktive Push Nachrichten“ haben willst. Apple schreibt auf der Website (http://www.apple.com/de/watch)

„Interaktive Mitteilungen. Lass Mitteilungen von Apps anderer Anbieter auf deiner Apple Watch anzeigen. Mitteilungen, die mit WatchKit erstellt wurden, können noch mehr: Sie erlauben dir, eine Aktion auszuführen oder vom Handgelenk aus zu reagieren.“

Also Apps, die mit WatchKit erstellt wurden, können mehr. Andere können eben die Push Nachrichten senden, das bedarf wie bei Android Wear keiner Anpassung. lg Hans

  • Gefällt
Antworten
Canceln
0 am 30. Dezember 2014

Hallo Hans,

danke für die ausführliche Antwort. Dann ist ja alles klar.

grüße

  • Gefällt
Antworten
Canceln